SCHÖN
WOHNEN

MEHR
QUALITÄT...

...DURCH NACHVERDICHTUNG

GUTE
ANLAGE

KONZEPTE
für INVESTOREN

ANSPUCHSVOLLE
ARCHITEKTUR

ZUHAUSE...

...IN DER
STADT

HOME
OFFICE

FEIERABEND

GEMEINSAM
LEBEN

TRÄUMEN
MIT AUSSICHT

KOCHEN
MIT STIL

Über Uns


MRA Michael Reichenecker Architekt ist ein Büro für bautechnische Gesamtplanung und Realisation.
Unsere Kunden sind Grundstückseigentümer, Projektentwickler und Investoren.

Der Einsatz von modernster 3D Visualisierungtechnik schon in der Entwurfsphase ermöglicht uns optimale Kommunikation der zu erwartenden Ergebnisse mit unseren Bauherren.

Unsere Kunden profitieren von kürzeren Planungszeiten und Kosteneinsparung durch schnellere und bessere Entscheidungen.

Michael Reichenecker ist seit der Gründung des Büros, 1990 in Berlin, seit 2015 mit einem Ableger auch in Reichenbach/Fils, dessen alleiniger Inhaber.

Das MRA Kernteam arbeitet mit einem Netzwerk aus Spezialisten projektorientiert zusammen.

Reichenecker gehört zu den Vorreitern beim Einsatz von virtueller Darstellung in der Planung der Architektur und Innenarchitektur, insbesondere dem Einsatz von Virtual Reality bereits in der Konzeptionsphase.

Michael Reichenecker ist ausser Gründer und Inhaber von MRA auch Mitgründer der MRAG Projekt GmbH & Co KG, und Geschäftsführer der MOVATION EEIG mit dem Fokus auf Innenarchitektur und Design von Flugzeugkabinen.

Die einmalige Kombination von know-how in ganz unterschiedlichen Bereichen kommt unseren Kunden zugute. Materialkunde und Präzision bei Flugzeuginneneinrichtungen in Kombination mit Skalierungseffekten durch modulares Bauen ermöglichen kostengünstige Lösungen in hoher Qualität.

Ein- und Mehrfamilienhäuser

Hotels

Machbarkeitsuntersuchungen

Modulares Bauen

Innenarchitektur und Umbauten

Team


Das Kernteam realisiert bereits seit 15 Jahren gemeinsam Bauprojekte.

Angela Haupt
Marketing

Angela Haupt ist Volkswirtin und Mitgründerung der MRAG Projekt GmbH &Co KG.

Michael Reichenecker
Inhaber

Michael Reichenecker ist eingetragener Architekt und Mitgründer der MRAG Projekt GmbH &Co KG.

Projekte


Eine Auswahl unserer Projekte.

Alle Wohnen Hotels Innenarchitektur Modulares Bauen Machbarkeitsuntersuchung
AIRTOWN BERLIN
"AIRTOWN" Berlin BBI

Hotel und Büros

Elegant Site
Wohnen in Leipzig

Einfamlienhäuser

Tri Fold Brochure
Innenarchitektur

Gestaltung für einen Laden

Edith A5 Magazine
Fun

Des Anglers Baumhaus

Motorcycle Helmet
Nachverdichtung

Auszeichnung des Bundes für klimagerechtes und kostengünstiges Bauen

Plastic Pouch
Projektentwicklung

"Canntor" in Stuttgart

Brand Minute
Hotel in Erding

Planung eines Crewhotels

Jones Photography
Gottesäcker in Plochingen

Wettbewerb 1. Preis

Brand Minute
EFH in Berlin

Holzrahmenbau

Brand Minute
Wohngebäude in Erding

Modulares Bauen in Holzbauweise

Brand Minute
Innenarchitektur

Für ein Wohhochhaus in Berlin

Brand Minute
Einfamilienhaus in Berlin

Holzrahmenbauweise

Brand Minute
Projektentwicklung Wohnungsbau

Berlin

Brand Minute
Landratsamt Rastatt

Wettbewerb, Preis

Brand Minute
Erdbebensicheres Bauen einfacher Wohnhäuser

Wettbewerb

Brand Minute
Wohnhaus in Leipzig

Haus-in-Haus Konzept

Brand Minute
Wohnanlage "Sonnenkieker" in Berlin

Modulares Bauen

Brand Minute
Sozialwohnungen in Berlin

1. Förderweg

Brand Minute
Hotel in Berlin

Machbarkeit und Kostenplanung

Brand Minute
Ullsteinhaus Berlin

Neupositionierung der Nutzung

Brand Minute
"AIRTOWN" in Berlin

Büroplanung am neuen BBI

Brand Minute
Der Wilhelm, Berlin

Innenarchitektur für exklusives Wohnen

Brand Minute
Der Wilhelm, Berlin

Innenarchitektur für exklusives Wohnen

Brand Minute
Der Wilhelm, Berlin

Gestaltung der Eingänge

Unsere Leistungen


Wir rechnen unsere Leistungen entsprechend der HOAI - Honorarordnung für Architekten und Ingenieure ab. Die HOAI definiert, wie die Planungsleistung abzurechnen sind.

Im Folgenden die einzelnen Schritte eines typischen Projektablaufs:

1. Erstberatung

Wir setzen uns mit Ihnen zusammen und ermitteln gemeinsam die Rahmenbedingungen und Möglichkeiten Ihres Bauvorhabens. Wir analysieren gemeinsam die Besonderheiten Ihres Grundstücks.
Als Grundlage für die weitere Planung sind Form und Ausrichtung des Grundstücks und baurechtliche Festsetzungen mit der vom Bauherrn gewünschten Nutzung in Übereinstimmung zu bringen.

2. Vorplanung

Erste Grundrisse sind eine gute Grundlage für die weiteren Schritte. Handskizzen des Gebäudes vermitteln einen Eindruck der Dimensionen.
Gestalterische Ideen werden gemeinsam mit Ihnen besprochen.

3. Visualisierung

Bereits an diesem frühen Planungszeitpunkt beginnen wir mit der fotorealistischen Visualisierung.
Dadurch wird das Projekt schon sehr früh erlebbar und kann von jedem Standpunkt aus betrachtet und beurteilt werden.
Die virtuelle Simulation der Planung erlaubt es zudem, Lichteinfall zu unterschiedlichen Jahres- und Uhrzeiten zu untersuchen, und auch Aussicht und bestehende Umgebungsbebauung von Anfang an in die Planung mit einzubeziehen.

4. Kostencheck

Die Kosteneinschätzung ist für jeden Bauherrn essentiell. Nur so kann zwischen Wunsch und Wirklichkeit abgewogen werden und ein realistisches Planungsziel gesetzt werden.

5. Genehmigungsplanung

Das Bauvorhaben wird nun hinsichtlich baurechtlicher Fragen mit der Genehmigungsbehörde vorbesprochen.
Sofern Änderungen nötig sind, werden diese gemeinsam erörtert und wo nötig angepasst.
Der Vermesser wird mit der Erstellung des Lageplans beauftragt.

6. Bauantrag

Ihr Gebäude ist nun gestalterisch und baurechtlich durchgeplant und kann für den Bauantrag vorbereitet werden.
Pläne und ergänzende Unterlagen werden von uns zusammengestellt und eingereicht.
Jetzt wird es Zeit für die Beauftragung eines Statikers.

7. Ausführungsplanung

Das Bauvorhaben soll ausgeschrieben werden, dafür sind Detailzeichnungen nötig, die das Bauvorhaben zeichnerisch präzisieren.
Diese dienen auch als Grundlage für die Arbeit des Statikers als auch für Massenberechnungen für die anstehende Ausschreibung.

8. Ausschreibung und Vergabe

Die Bauleistungen werden zusätzlich zu den Zeichnungen verbal detailliert in Leistungsverzeichnissen beschrieben.
So kann sichergestellt werden dass die dann eingehenden Angebote vergleichbar sind.
Ein Terminplan für die Ausführung der Bauleistungen wird erstellt.
Gemeinsam mit dem Bauherrn werden die besten Firmen ausgewählt und beauftragt.

9. Bauausführung und Bauleitung

Die Ausführung der Bauleistungen wird hinsichtlich Qualität und Terminen überwacht und dokumentiert.
Laufende Fotodokumentation sorgt für Transparenz und Rechtssicherheit auch bei möglichen späteren Rückfragen.

10. Innenaustattung

Sofern gewünscht, beraten wir bei der Ausstattung, wie Bad- und Kücheneinrichtung als auch bei der Auswahl von Fussboden-, Decken- und Wandbekleidungen.

11. Innenarchitektur und Möbelbau

Sofern gewünscht, entwerfen und planen wir auch die vollständige Innenarchitektur einschliessich Möblierung und Dekoration.
Für anspruchsvolle Bauherrn entwerfen wir Möbel und Einbauten und sorgen für deren Herstellung und Einbau in höchster Qualität.

12. Gartengestaltung

Sofern gewünscht, beraten wir bei der Anlage der Außenanlagen.
Zusätzlich zur Gestaltung der Außenarchitektur beraten wir bei Auswahl und Positionierung der Außenbegrünung und Bepflanzung.